Person

Musik und Kommunikation waren schon früh meine Steckenpferde. Als Kind wollte ich Dolmetscherin werden, engagierte mich musikalisch in der Kirchgemeinde und versuchte immer zu verstehen, was den Menschen gut tut und was es braucht, damit sie sich gut miteinander verstehen. Ich war und bin angetrieben vom Traum, dass jeder Mensch seinen Wert und seine Würde hat und ernst genommen wird. Das Erleben von Klang und Resonanz ist für mich der Schlüssel für eine gute Beziehung zu sich selbst und mit anderen.

Durch das Theologiestudium und die anschliessende Ausbildung und Berufstätigkeit als PR-Fachfrau machte ich äusserst vielseitige Erfahrungen im Umgang mit Menschen und im Begleiten von Prozessen. Dass ich die Welt der Klänge und die Methode der gewaltfreien lösungsfokussierten Kommunikation entdeckte, war für mich ein Glücksfall. Sie führen alle meine bisherigen Wege zusammen: Die Klänge lassen mich erleben, dass alles mit allem verbunden ist. Und die gewaltfreie Kommunikation zeigt mir, wie ich diese Verbindung im konkreten Alltag leben kann. Ich freue mich darauf, Sie mit diesen wirkungsvollen Werkzeugen zu unterstützen.

Ausbildungen:

  • Theologin
  • Kommunikationsfachfrau
  • Prozessberaterin Change Management
  • Klangtherapeutin KLA
  • Gong-Klangpraktikerin
  • Ausbildung Gewaltfreie lösungsfokussierte Kommunikation
  • Laufend Weiterbildungen in Klangarbeit und gewaltfreier Kommunikation

Berufserfahrung:

  • Seit 2012 selbständige Klangtherapeutin
  • Seit bald 20 Jahren Berufstätigkeit im PR-Bereich mit vielfältigen Kommunikationsaufgaben (u.a. in einer politischen Gemeinde, in einer Agentur, im Gesundheitsbereich, in der Baustoffindustrie)
  • verschiedene kirchliche Engagements (v.a. Kinder- und Jugendarbeit)