Bei sich selbst sein und dadurch verbunden mit der ganzen Welt.

Darum geht es bei der Klangtherapie. Die ruhigen Schwingungen der Instrumente und das feine Spiel der Obertöne vermitteln Geborgenheit und schaffen gleichzeitig Raum. Entspannung stellt sich ein, Kraft und Zuversicht breiten sich aus, Ressourcen wachen auf, Heilung beginnt. Sie müssen nichts tun, nicht einmal musikalisch sein. Seien Sie einfach neugierig und lassen Sie sich von sich selbst überraschen! Ich begleite Sie gerne dabei.

Aktuelle Veranstaltungen

Klangmeditation mit Klangschalen, Monochord, Gong
Fr 13. Mai, 10. Juni, 1. Juli, 5. August, jeweils 18.30 Uhr